MEISER

MEISER

Wir schlagen Brücken zwischen dem Saarland und der Welt

Als international tätiges Familienunternehmen steht MEISER, mit Hauptsitz im saarländischen Schmelz-Limbach, seit über 60 Jahren für Stahlprodukte höchster Qualität. Der führende Anbieter von Industriebelägen beschäftigt mehr als 3000 Mitarbeiter weltweit.

Sicher zuverlässig.

Die Press- und Blechprofilroste von MEISER sind aus der Welt der Industrie nicht wegzudenken. Universell einsetzbar, sind sie so robust und stabil wie kein vergleichbares Produkt. Diese Eigenschaften machen sie zudem zum ästhetischen Element moderner Architektur: als Fassaden- und Deckenverkleidung, Fluchttreppen oder Aussichtsplattform.

Vom Gitterrost bis zur Schutzplanke – Unsere Produkte stehen für Sicherheit und Zuverlässigkeit. Dieses Versprechen an unsere Kunden verbindet unsere über 20 Niederlassungen und  Produktionsstandorte in aller Welt. Ihre Zufriedenheit ist unser Antrieb. Darum ist eine intensive Kundenbetreuung von der Projektplanung bis hin zur Realisierung für uns selbstverständlich. Immer neue Anforderungen treiben die hauseigene Entwicklung voran. Mit zahlreichen Patenten in all unseren Sparten setzen wir permanent neue innovative Impulse.

Die Säulen des Erfolgs

Die Basis dieser Erfolge sind unsere Mitarbeiter. Gemeinsam mit ihnen lassen wir kluge Ideen Wirklichkeit werden. Entwickeln im Team neue Lösungen – von der Maschine bis hin zum fertigen Produkt. Darauf sind wir stolz und übernehmen deshalb als Arbeitgeber gerne Verantwortung. Wir schaffen ein modernes Arbeitsumfeld: investieren mit Fortbildungen und kostenlosen Sprachkursen in die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Genauso liegt uns deren Wohlbefinden am Herzen: Mit einem eigenen Betriebsrestaurant, gesundheitsfördernden Angeboten bis hin zum Betriebssport denken wir heute bereits an morgen.

Entsprechend ist nachhaltiges Handeln für uns eine weitere Verpflichtung. Denn den Verbrauch wertvoller Ressourcen zu senken und bessere Leistungen zu erzielen, ist für uns kein Gegensatz, sondern Ansporn.