SaarGummi

SaarGummi

Großes entsteht immer im Kleinen. oder:
SaarGummi – vom Saarland in die Welt

„Großes entsteht immer im Kleinen.“ – auch für die CQLT SaarGummi-Gruppe ist dies ein passender Slogan.

Vor rund 70 Jahren im nordsaarländischen Wadern-Büschfeld gegründet, widmete sich das Unternehmen zunächst der Herstellung von Kautschukartikeln aller Art sowie der Runderneuerung von Reifen.

Heute gehört die SaarGummi-Gruppe als Tochter des chinesischen Staatskonzerns CQLT zu den weltweit führenden Lieferanten technologisch hochqualitativer Dichtungssysteme für die Automobilindustrie.

Mehr als 5.000 Beschäftigte arbeiten an derzeit 15 Standorten in Nord- und Südamerika, Asien, sowie Europa. Zu den Kunden zählen nahezu alle namhaften Fahrzeughersteller.

Bei SaarGummi war man sich schon früh darüber bewusst, dass Kundennähe ein wichtiger Faktor für den Erfolg ist. Mit der zunehmenden Internationalisierung in der Automobilbranche begann auch für SaarGummi der Weg vom Saarland in die Welt. 1992 wurde in der Nähe von Madrid die erste ausländische Tochter gegründet.

Von Anfang an legte man großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit und entwickelt bis heute gemeinsam mit dem Kunden maßgeschneiderte Lösungen von der ersten Idee bis zur Umsetzung im Serienprozess.

2014 wurde das Unternehmen mit dem „VW-Group Award“ als einer von weltweit insgesamt 18 Premiumlieferanten ausgezeichnet. 2015 wurde die SaarGummi Gruppe als FAST Lieferant für den Bereich Sealing der Volkswagen Gruppe nominiert.

Neben der kompetenten internationalen Betreuung der Kunden und einer gleichbleibend hohen Qualität ist die ständige Entwicklung innovativer Produkte und Fertigungsprozesse ein weiterer entscheidender Erfolgsgarant auf dem Weg zu globalem Wachstum.

In insgesamt 4 TechCentern in Brasilien, China, den USA und Deutschland beschäftigen sich hervorragend ausgebildete Ingenieure stetig mit neuen Technologien für den Automobilmarkt. Dabei spielt die saarländische Entwicklungsmannschaft von SaarGummi eine zentrale Rolle: Innovationen, die hier entwickelt werden, werden auch an sämtlichen anderen Standorten eingesetzt.

So gelangen Technologien von SaarGummi vom Saarland in die gesamte Welt.

Eine der wichtigsten, am Standort Büschfeld entwickelten Innovationen ist die Endlostürdichtung „Seal Matic“. Hierfür war SaarGummi 2011 als einer von fünf Finalisten für den „Innovationspreis der deutschen Wirtschaft – erster Innovationspreis der Welt®“ nominiert.

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Saargummi stehen vielfältige internationale Entwicklungsmöglichkeiten offen. Mit Know-how und der Freude am Arbeiten in einem
kommunikativen interkulturellen Umfeld leisten die Beschäftigten aller Standorte den wichtigsten Beitrag zum Erfolg der Gruppe.

Ein Unternehmen mit saarländischen Wurzeln, weltweit engagiert, auf globalem Wachstumskurs
und dem Wettbewerb immer ein Stück voraus: SaarGummi – Sealing the future.