Wochenspiegel

Wochenspiegel

WOCHENSPIEGEL  – seit 1959 kostenlos in jedes Haus

Relevanz im Saarland

Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH (SWV) ist als Anzeigenblattverlag mit den Kernprodukten WOCHENSPIEGEL und DIE WOCH  eine feste Institution im Saarland und mit mehr als einer Million Auflage wöchentlich auflagenstärkstes Printmedium und Marke zugleich in der Region.

Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte zur Wochenmitte frei Haus wichtige Informationen mit ihrer regionalen Ausgabe. Insgesamt erreicht das Produkt mit  seinen 15 WOCHENSPIEGEL-Titeln damit wöchentlich über 600.000 Leser!

Ein zweites Printmedium unter dem Namen DIE WOCH erscheint ebenfalls in einer Druckauflage von über 515.700 Exemplaren zum Wochenende. Bei diesem Produkt erscheint neben den 15 Titeln im Saarland eine weitere im pfälzischen Zweibrücken. Ein festes Sonderprodukt im WOCHENSPIEGEL unter dem Titel „WirtschaftsNews“ erscheint zusätzlich zum Ende eines jeden Monats und hat eine Druckauflage von 135.000 Exemplaren, die gezielt nach Geomarketingkriterien an Endverbraucher mit gehobener Kaufkraft verteilt werden.

Der Verlag mit Sitz in Saarbrücken unterstützt und engagiert sich darüber hinaus in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens wie Umwelt, Kultur, Sport und Soziales.

Täglich aktuell –  mobil, im Web oder als App

Die Website WochenspiegelOnline.de hat im Durchschnitt rund 2,1 Millionen PIs pro Monat. Die Nachrichten auf der Website werden ständig aktualisiert und schlagen so tagesaktuell den Bogen zu den wöchentlichen Printausgaben. Zudem gibt es Videos und Fotostrecken aus eigener Produktion mit Themen rund um das Saarland und seinen 52 Gemeinden. Die Domain WochenspiegelOnline.de wurde bereits zwei Mal für das insgesamt beste Online-Angebot eines deutschen Anzeigenblattverlages durch den Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) mit dem „Durchklick-Preis“ ausgezeichnet.

Preisgekrönt

Auch im mobilen Internet ist der Wochenspiegel zu finden; sowohl mit einer mobilen Website als auch einer eigenen kostenlosen App für Android und iOS. Die integrierte Augmented Reality (AR)-Funktion der App reichert den gedruckten Wochenspiegel mit zusätzlichen digitalen Inhalten an. Die App wurde im Frühjahr 2017 auf der Tagung des BVDA als Sieger in den Kategorien „Innovation – die beste Idee des Jahres“ und „ Beste digitale Aktivität“ ausgezeichnet. Eine Facebook-Seite und 9 Kanäle auf Twitter sind Bestandteil der täglichen redaktionellen Arbeit. Eine gemeinsam mit der Tourismuszentrale des Saarlands erstellte Touren-App gewann den 1. Platz des Deutschen Tourismuspreises 2012. Und das crossmediale Filmprojekt „AUFBRUCH“ zum Ende des Bergbaus im Saarland war Finalist des nationalen Medienpreises kress awards 2012.